Volkach

MP+Fehler der Vergangenheit: Flächennutzungsplan fürs Weinhotel

Für die Parkplätze an der Mainlände und das Weinhotel erarbeitet die Stadt Volkach gerade Flächennutzungspläne. Dabei kam im Stadtrat Unmut über Versäumnisse auf.
Das Weinhotel Römmert im Osten Volkachs ist längst in Betrieb, der Flächennutzungsplan für diesen Bereich wird jetzt erst im Nachhinein erarbeitet.
Foto: Barbara Herrmann | Das Weinhotel Römmert im Osten Volkachs ist längst in Betrieb, der Flächennutzungsplan für diesen Bereich wird jetzt erst im Nachhinein erarbeitet.

Zäh sind sie, manche Themen der Kommunalpolitik. Das gilt nicht nur für Volkach, wo es bei der Stadtratssitzung am Montagabend in der Mainschleifenhalle auch um die Einwände der Träger öffentlicher Belange zur 5. Änderung des Flächennutzungsplans für das Sondergebiet "Hotel an den Erlachhöfen" ging. Klingt nach einem Bürokratiemonster, doch dahinter verbirgt sich ein zweistufiger Grundsatz der Bauleitplanung von Gemeinden: Erst kommt der Flächennutzungsplan, dann der Bebauungsplan.So weit die Theorie. In der Praxis verschwimmen diese Grenzen manchmal, um zügig vorwärts zu kommen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!