Geiselwind

MP+Freizeitpark baut Ressort mit 22 Bungalows

Auf dem Gelände gegenüber des Freizeitparks in Geiselwind, zur Autobahn hin, soll ein Ressort mit 22 Bungalows entstehen. Mit den ersten Arbeiten wurde bereits begonnen.
Foto: Andreas Stöckinger | Auf dem Gelände gegenüber des Freizeitparks in Geiselwind, zur Autobahn hin, soll ein Ressort mit 22 Bungalows entstehen. Mit den ersten Arbeiten wurde bereits begonnen.

Das Freizeitland in Geiselwind will sich vergrößern. In der Sitzung des Gemeinderates lagen Pläne vor, die den Bau von 22 Bungalows vorsehen. Dazu soll ein Wirtschaftsgebäude mit Betriebswohnungen, ein Restaurant sowie ein WC entstehen. Das Ganze soll auf dem Gelände gegenüber der Staatsstraße entstehen, in unmittelbarer Nähe der Schleifmühle. "Das wird ein ganzes Ressort, ähnlich wie bei anderen Freizeitparks in Deutschland", beschrieb Bürgermeister Ernst Nickel das Vorhaben.Zur Sitzung war eigens auch der Besitzer des Parks gekommen, Matthias Mölter. Er erläuterte das Vorhaben kurz.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!