Marktbreit

Frische Luft und viel Müll

Etwas Gutes tun und sichtlich Spaß dabei haben: Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10bf der Leo-Weismantel Realschule mit ihren Reinigungsinstrumenten und ihrer „Ausbeute“.
Foto: Daniela Königer | Etwas Gutes tun und sichtlich Spaß dabei haben: Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10bf der Leo-Weismantel Realschule mit ihren Reinigungsinstrumenten und ihrer „Ausbeute“.

Beim schulinternen Wandertag machten sich alle neunten und zehnten Klassen der staatlich anerkannten Leo-Weismantel-Realschule und der genehmigten Realschule des Bildungswerks Marktbreit auf zur „Tour de Müll“. Dabei legten die Klassen einige Kilometer zurück. Ihre mehrstündigen Touren führten sie rund um die Schule, am Main entlang Richtung Marktsteft, nach Ochsenfurt oder nach Frickenhausen. Die Realschüler waren mit blauen Müllsäcken, Eimern, Greifern, Handschuhen und bedruckten Warnwesten ausgerüstet.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!