Kitzingen

MP+Gehen Weinfranken die Winzer aus?

Es klingt unglaublich, aber es ist wahr: Mittendrin im Weinland Franken gehen die Zahlen der Auszubildenden bei den Winzern massiv zurück.
Ausbildung mit Praxisbezug: Die angehenden Winzer und Weintechnologen des aktuellen Berufsgrundschuljahres keltern Wein aus den Trauben des schuleigenen Weinberges.
Foto: Marlene Nolte | Ausbildung mit Praxisbezug: Die angehenden Winzer und Weintechnologen des aktuellen Berufsgrundschuljahres keltern Wein aus den Trauben des schuleigenen Weinberges.

Es klingt unglaublich, aber es ist wahr: Mittendrin im Weinland Franken gehen die Zahlen der Auszubildenden bei den Winzern massiv zurück. Etwa 50 Prozent weniger Interessenten als vor zehn Jahren starten ins Berufsgrundschuljahr (BGJ). Der Fränkische Weinbauverband ist alarmiert und reagiert: Im nächsten Jahr startet eine Ausbildungsoffensive.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!