Dettelbach

Gute Nachfrage nach Kühen

Dieser formschöne Gelbviehbulle wurde vom Betrieb Himmelein (Dornheim) gezüchtet und aufgezogen. Er konnte um 2000 Euro in den Natursprung verkauft werden.
Foto: RZV | Dieser formschöne Gelbviehbulle wurde vom Betrieb Himmelein (Dornheim) gezüchtet und aufgezogen. Er konnte um 2000 Euro in den Natursprung verkauft werden.

Insgesamt wurden zum Markt des Rinderzuchtverbandes Franken in der Dettelbacher Frankenhalle 17 Stück Großvieh aufgetrieben. Trotz der coronabedingten Sicherheitsmaßnahmen konnten die Interessenten sich ein gutes Bild der angebotenen Tiere machen.Insgesamt wurden fünf Zuchtbullen der Rassen Fleckvieh und Gelbvieh aufgetrieben. Spitzenbulle war ein hochtypisierter Impossum-Sohn, der in Wertklasse 1 gekört wurde und um 2000 Euro einen neuen Besitzer fand.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung