Geesdorf

Halle mit Luftgewehr beschossen

Luftgewehr (Symbolfoto).
Foto: dpa | Luftgewehr (Symbolfoto).

Zwischen April und August beschädigte ein unbekannter Täter vermutlich mit einem Luftgewehr eine Lagerhalle für landwirtschaftliche Geräte. Die Halle liegt in Geesdorf im Bereich des dortigen Sees.

Der Eigentümer hatte bei Aufräumarbeiten an der aus Wellblech bestehenden Außenwand der Halle mehrere Löcher entdeckt, die vermutlich von einem Beschuss mit einem Luftgewehrs stammen. Der Schaden wird auf 100 Euro geschätzt.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Kitzingen und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Geesdorf
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!