Kitzingen

Jeder ein Sieger in seiner Disziplin

Die Berufsschule Kitzingen-Ochsenfurt hat besondere Leistungen der Absolventen ausgezeichnet. Insgesamt überreichten Manfred Niesner (links), Armin Amrehn (Zweiter von links), Tamara Bischof (Zweite von rechts) und Frank Delißen (rechts) 16 Auszeichnungen.
Foto: Jürgen Sterzbach | Die Berufsschule Kitzingen-Ochsenfurt hat besondere Leistungen der Absolventen ausgezeichnet. Insgesamt überreichten Manfred Niesner (links), Armin Amrehn (Zweiter von links), Tamara Bischof (Zweite von rechts) und Frank Delißen (rechts) 16 Auszeichnungen.

270 Absolventen aus 23 Ausbildungsberufen hat die Berufsschule Kitzingen-Ochsenfurt im Rahmen ihrer Winterabschlussfeier ausgezeichnet. 67 von ihnen erreichten zusätzlich den mittleren Schulabschluss. „Sie können stolz auf das Erreichte sein“, sagte Frank Delißen, der Leiter des Staatlichen Beruflichen Schulzentrums. Durch das Programm führten die Schulleiter Gerlinde Porzelt und Johann Bux. Mit einem Vergleich zu den Olympischen Winterspielen befand Delißen, es sei „nicht so wichtig, ob sie Gold, Silber oder Bronze gewonnen“ hätten. Denn jeder Absolvent sei ein Sieger in seiner ...