Stadelschwarzach

Jesus, Brot des Lebens

Zur Erinnerung an diesen besonderen Tag der ersten heiligen Kommunion, stellten sich die 14 Mädchen und Buben am Eingangsportal von St. Bartholomäus zum Erinnerungsfoto auf, zusammen mit Pfarrer Matthias Eller (rechts), Diakon Uwe Rebitzer (links) und den Ministrantinnen und Ministranten.
Foto: Dominik Berthel | Zur Erinnerung an diesen besonderen Tag der ersten heiligen Kommunion, stellten sich die 14 Mädchen und Buben am Eingangsportal von St. Bartholomäus zum Erinnerungsfoto auf, zusammen mit Pfarrer Matthias Eller (rechts), Diakon Uwe Rebitzer (links) und den Ministrantinnen und Ministranten.

14 Kinder aus der Pfarreiengemeinschaft Kirchschönbach-Stadelschwarzach durften am vergangenen Sonntag ihre erste heilige Kommunion feiern. Bei strahlendem Sonnenschein zogen die Mädchen und Buben mit ihren Eltern unter den Klängen der Blaskapelle Stadelschwarzach in die Pfarrkirche St. Bartholomäus ein, die an diesem Tag bis auf den letzten Platz gefüllt war, ein herrliches Gefühl, nach Jahren der Corona-Restriktionen. Der Gottesdienst, der unter dem Motto stand "Jesus, Brot des Lebens" wurde zelebriert von Pfarrer Matthias Eller und Diakon Uwe Rebitzer.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!