Markt Bibart

MP+Jetzt bekannt: Wo es im Nachbarlandkreis Coronafälle gibt

Erst nach gerichtlichem Druck dieser Redaktion hat das Landratsamt Neustadt/Aisch-Bad Windsheim Corona-Zahlen der Gemeinden herausgegeben. Wo liegen dort die Hotspots?
Mit der wachsenden Zahl an Corona-Tests steigt auch die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen. Das Symbolbild zeigt einen Scanner und ein Teströhrchen in den Händen eines Mitarbeiters einer Teststation.
Foto: Sven Hoppe, dpa | Mit der wachsenden Zahl an Corona-Tests steigt auch die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen. Das Symbolbild zeigt einen Scanner und ein Teströhrchen in den Händen eines Mitarbeiters einer Teststation.

Das Corona-Virus macht nicht an Landkreisgrenzen halt. Ein Blick in den Nachbarlandkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim zeigt, dass es sechs aktive Corona-Virus-Fälle gibt, die sich in häuslicher Absonderung befinden. Insgesamt zählte man dort bis jetzt (Stand: 20. August, vormittags) 265 labordiagnostisch bestätigte Corona-Virus Fälle. 253 Bewohner des Landkreises gelten als genesen, sechs sind an Folgen einer Covid-19-Erkrankung gestorben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!

Auch interessant