Schwarzach

Keine Frau bei den Feldgeschworenen in Schwarzach

In der Gemeinderatssitzung im Begegnungshaus Arche in Stadtschwarzach gab Bürgermeister Volker Schmitt die aktuelle Personalsituation bei den Feldgeschworenen in den Ortsteilen bekannt. Deren Wahlen finden bekanntlich nichtöffentlich statt. Die Frauenquote bei den Schwarzacher Siebenern liegt bei null Prozent. Obmann in Düllstadt ist Josef Schwanfelder, Stellvertreter Peter Weckert, Feldgeschworene Tobias Ankenbrand, Robert Blaß, Lukas Bremer, Valentin Troll und Simon Weckert. In Hörblach ist Willibald Hubert Obmann.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!