Volkach

Kulturnotiz: Kunst gegen das Vergessen

Am Donnerstag, 28. November, um 19 Uhr, lädt das Museum Barockscheune in Volkach zu einer  Ausstellungseröffnung ein: Das Kunstseminar der Oberstufe des Gymnasiums Frankenlandschulheim Schloss Gaibach präsentiert Arbeiten zum Thema „Kunst gegen das Vergessen“. Laut einer Pressemitteilung stellen die Oberstufenschüler ihr Projekt und ihre Arbeiten vor und laden danach zu einem kleinen Imbiss ein.Gleichzeitig dazu stellt die Berliner Künstlerin und Bilderbuchillustratorin Patricia Thoma einen "Bilderteppich" zum Thema "30 Jahre Kinderrechte" aus. Am 20.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung