Kitzingen

Last der Corona-Krise: Vom Wert der Kultur

Im Papiertheater lädt Gabriele Brunsch seit Ende Juli wieder zur Vorstellungen ein – allerdings passen aufgrund der Corona-Bestimmungen maximal zwölf Gäste in den Raum. Archiv
Foto: Thomas Obermeier | Im Papiertheater lädt Gabriele Brunsch seit Ende Juli wieder zur Vorstellungen ein – allerdings passen aufgrund der Corona-Bestimmungen maximal zwölf Gäste in den Raum. Archiv

Sie haben mit am meisten gelitten unter den Corona-Einschränkungen. Jetzt muss ihnen auch ganz besonders geholfen werden, meint der SPD-Landtagsabgeordnete und kulturpolitische Sprecher seiner Partei, Volkmar Halbleib. Er fordert deshalb eine Anpassung der Infektionsverordnungen für Kunst- und Kulturveranstaltungen. Nach seiner Überzeugung kann jeder zweite oder dritte Platz in einem Theater oder Konzertsaal besetzt sein.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung