Schwarzach

Lothar Nagel genießt entspannte Tage

Herzlichen Glückwunsch: Der stellvertretende Landrat Paul Streng (links) und Nagels Nachfolger Volker Schmitt (rechts) gratulierten dem Schwarzacher Altbürgermeister Lothar Nagel.
Foto: Andreas Stöckinger | Herzlichen Glückwunsch: Der stellvertretende Landrat Paul Streng (links) und Nagels Nachfolger Volker Schmitt (rechts) gratulierten dem Schwarzacher Altbürgermeister Lothar Nagel.

Am Tag seines 65. Geburtstages stand zunächst nicht Lothar Nagel im Mittelpunkt, sondern sein Enkel Max. Der hatte seinen ersten Schultag und Opa war dabei.

Am Nachmittag kamen nach und nach die Gratulanten zum Schwarzacher Altbürgermeister, der seit Mai 2014 im Ruhestand ist. Damit kommt er gut klar nach fast 47 Jahren im Beruf. „Der Ruhestand bekommt mir bestens. Wir haben genügend Zeit für uns“, sagt er und schaut zu seiner Frau Waltraud. Morgens etwas länger liegen bleiben, dann ausgiebiger Kaffee trinken und Zeitung lesen, das habe schon was. „Wir sind gerne mal mit dem Fahrrad unterwegs oder zu Kurzausflügen“, schilderte der Jubilar seine nun entspannteren Tage. Außerdem hat er ja noch die drei Enkel, die auch im Haus leben.

In den ersten Wochen habe er Zeit gebraucht, um Abstand zum Beruf zu gewinnen, gibt Nagel zu. Jetzt sei das kein Thema mehr. Die Zeit vergehe schnell, blickt Lothar Nagel erstaunt zurück. Von seinen Ämtern, die er einst bekleidete, hat er etliche abgegeben. Im Kreistag ist er nach wie vor, dazu stellvertretender Kreisvorsitzender der Freien Wähler im Landkreis. Als Lektor engagiert er sich in der katholischen Pfarrei, beim Förderverein der Kitzinger Erich Kästner-Schule gehört Nagel zum Vorstand.

Auszeichnungen und Ehrungen hat der in Dettelbach geborene einige erhalten. Auf die Handelsschule in Kitzingen folgte eine Ausbildung am Landratsamt, später ging er vom mittleren Dienst in den gehobenen Dienst. 1980 wechselte Lothar Nagel zur Stadt Dettelbach, wo er zunächst Leiter des Bauamts, dann als Kämmerer der Stadt arbeitete. Von 1990 bis 2002 gehörte er dem Schwarzacher Gemeinderat an, ehe er zum Bürgermeister gewählt wurde. Im April 2014 schied er – nachdem er auf eine erneute Kandidatur verzichtet hatte – aus dem Amt. Sein Nachfolger wurde Volker Schmitt.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Kitzingen und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Schwarzach
Stadtschwarzach
Andreas Stöckinger
Erster Schultag
Freie Wähler
Lothar Nagel
Stadt Dettelbach
Volker Schmitt
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!