Buchbrunn

MainLandAllianz gibt Startschuss für Projekte in fünf Gemeinden

Der Startschuss für die ILE MainLandAllianz ist gelungfen, darüber freuen  sich (von links) Stefanie Dümig (ALE), Leitender Baudirektor Jürgen Eisentraut (ALE),
2. Bürgermeister Dieter Koch (Buchbrunn), Bürgermeister Karl-Dieter Fuchs (Mainstockheim), Bürgermeister Horst Reuther (Albertshofen), Bürgermeister Roland Hoh (Biebelried), Bürgermeister Matthias Bielek (Dettelbach), Veronika Endres (ILE-Managerin) und Landrätin Tamara Bischof.
Foto: Gerhard Bauer | Der Startschuss für die ILE MainLandAllianz ist gelungfen, darüber freuen sich (von links) Stefanie Dümig (ALE), Leitender Baudirektor Jürgen Eisentraut (ALE), 2. Bürgermeister Dieter Koch (Buchbrunn), Bürgermeister Karl-Dieter Fuchs (Mainstockheim), Bürgermeister Horst Reuther (Albertshofen), Bürgermeister Roland Hoh (Biebelried), Bürgermeister Matthias Bielek (Dettelbach), Veronika Endres (ILE-Managerin) und Landrätin Tamara Bischof.

Die Bürgermeister der ILE MainLandAllianz aus Albertshofen, Biebelried, Buchbrunn, Dettelbach und Mainstockheim kamen im Bürgerhaus in Buchbrunn zum Startschuss für das integrierte ländliche Entwicklungskonzept (ILEK) zusammen.Nach einführenden Worten von Dieter Koch (Buchbrunn) nannte ILE-Sprecher Matthias Bielek (Dettelbach) den Tag der Übergabe des inzwischen vom Amt für Ländliche Entwicklung genehmigten und in Teilen schon angelaufenen Konzepts als ehr wichtig für die Region.Er lobte, dass sich alle Gemeindevertreter stets auf Augenhöhe begegneten und sich ILE-Managerin Veronika Endres inzwischen gut ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!