Schwarzach

Minis ganz groß in Rom

Gruppenbild der Minis vor dem Petersdom.
Foto: Malte Krapf | Gruppenbild der Minis vor dem Petersdom.

Die zweite Osterferienwoche haben insgesamt 58 Ministrantinnen und Ministranten aus dem Pastoralen Raum Sankt Benedikt gemeinsam mit ihren Betreuer:innen in der Ewigen Stadt Rom verbracht.Nach der knapp 14-stündigen nächtlichen Anreise mit dem Bus haben die "Minis" die Stadt am Tiber, ihre liebenswürdigen und pittoresken "Piazze" und ihre wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennengelernt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!