Kitzingen

Mit Sommerreifen bei Schnee überholt

Wenn der Winter kommt, sollten Autofahrer die passenden Reifen aufziehen.
Foto: Nicolas Armer, dpa | Wenn der Winter kommt, sollten Autofahrer die passenden Reifen aufziehen.

Am Freitagmittag fuhr ein 32-jähriger Audi-Fahrer mit seinem Fahrzeug auf der B 8 auf Höhe von  Repperndorf in Richtung Würzburg. Als er bei Schneematsch, mit Sommerreifen ausgestattet, zum Überholen ansetzte, brach sein Fahrzeug aus, wie die Polizei Kitzingen mitteilt.Er schleuderte über die Gegenfahrbahn und blieb entgegen der Fahrtrichtung im Straßengraben liegen. Der 32-Jährige kam mit dem Schrecken davon. Sein Fahrzeug wurde jedoch erheblich beschädigt. Der Schaden: rund 25 000 Euro.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung