Ebrach

Naturbad Ebrach: Das macht das Freibad so besonders

Das Naturbad in Ebrach funktioniert ohne Chemie und dank einer Betreibergesellschaft. Wir stellen es vor – plus vier weitere lohnenswerte Freibäder rund um den Landkreis Kitzingen.
Badespaß unter Aufsicht: Bademeister im Ebracher Naturbad ist der Rumäne Alin Precup.
Foto: Andreas Stöckinger | Badespaß unter Aufsicht: Bademeister im Ebracher Naturbad ist der Rumäne Alin Precup.

Das Ebracher Schwimmbad "Acqua Sana" ist in vielerlei Hinsicht anders. Es ist ein Naturbad, was weniger an seiner idyllischen Lage zwischen den Hängen des Steigerwalds liegt. Das Badewasser in den Becken des "Acqua Sana" - auf Deutsch "Gesundes Wasser" - kommt aus der Trinkwasserquelle, welche auch die 1880-Einwohner-Gemeinde versorgt. Es wird in einem natürlichen, rein biologischen Kreislauf aufbereitet. Ganz ohne Chlor und Chemie.Zweimal im Monat prüft Tatjana Prediger von einem unabhängigen Labor die Qualität des Wassers im Auftrag des Gesundheitsamts.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung