Iphofen

Neue Ausstellung: Woher wir Franken kommen

Die Ausstellung 'Als Franken fränkisch wurde' bringt das Leben der ersten Franken näher.
Foto: Gerhard Krämer | Die Ausstellung "Als Franken fränkisch wurde" bringt das Leben der ersten Franken näher.

Woher kommen wir Franken eigentlich? Mit dieser Frage beschäftigt sich das Knauf-Museum Iphofen. Die neue Ausstellung "Als Franken fränkisch wurde", die am Sonntag, 21. März, öffnet und bis 7. November dauert, zeichnet die Lebensumstände der ersten Franken nach, die ab dem frühen 6. Jahrhundert n. Chr. aus dem Mittelrheingebiet in das Land am Main kamen. Mit ihrem kulturellen Einfluss veränderten sie das Gebiet für immer. Besonderes Augenmerk legte das Team um Museumsleiter Markus Mergenthaler dabei auf Funde aus der Region, zum Beispiel aus Grabungen bei Dornheim. Für diese nahezu schriftlose Zeit gibt ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung