Mönchsondheim

Neue Veranstaltungen im Freilandmuseum  Mönchsondheim

Unter dem Motto der „Natur auf der Spur“ finden im Freilandmuseum Kirchenburg Mönchsondheim in den Sommermonaten Vorführungen und Workshops für Erwachsene, Jugendliche und Kinder statt.
Foto: Mirjam Diezel-Hornfeck | Unter dem Motto der „Natur auf der Spur“ finden im Freilandmuseum Kirchenburg Mönchsondheim in den Sommermonaten Vorführungen und Workshops für Erwachsene, Jugendliche und Kinder statt.

Das Kirchenburgmuseum Mönchsondheim hat in seinem 40. Jubiläumsjahr eine neue, besondere Veranstaltungsreihe im Angebot. Unter dem Motto der „Natur auf der Spur“ finden in den Sommermonaten Vorführungen und Workshops für Erwachsene, Jugendliche und Kinder statt. Los geht es am Sonntag, 20. Juni mit der Vorführung „Pflanzenwässer… und die alte Kunst des Destillierens“ (14 – 16 Uhr).

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung