Biebelried

Neue Verkehrsführung auf der A3 zwischen Kitzingen und Biebelried

Voraussichtlich bis 13. November wird auf der A3 eine Baustellenverkehrsführung eingerichtet.
Foto: SymbolJulian Stratenschulte | Voraussichtlich bis 13. November wird auf der A3 eine Baustellenverkehrsführung eingerichtet.

Im Zuge des sechsstreifigen Ausbaus der A3 zwischen den Autobahnkreuzen Biebelried und Fürth/Erlangen wird voraussichtlich bis 13. November zwischen der Anschlussstelle Kitzingen-Schwarzach und dem Autobahnkreuz Biebelried in Fahrtrichtung Frankfurt/Main eine Baustellenverkehrsführung eingerichtet. Die Breite der Fahrstreifen wird dabei reduziert. Das teilte die A3 Nordbayern GmbH & Co. KG mit. Im Schutz dieser Verkehrsführungen finden Arbeiten zur provisorischen Verbreiterung der Fahrbahn, zur Einrichtung einer bauzeitlichen Nothaltebucht und zur Aufrechterhaltung einer Betriebsumfahrung statt

Weitere Artikel
Themen & Autoren
Biebelried
Kitzingen
Schwarzach
Autobahnkreuze
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)