Rüdenhausen

Parken auf dem Gehweg: Wie ist das Problem zu lösen?

Was tun gegen zugeparkte Gehwege im Rüdenhäuser Ortskern?
Foto: Andreas Stöckinger | Was tun gegen zugeparkte Gehwege im Rüdenhäuser Ortskern?

Die Verkehrssituation in Rüdenhausen ist nach wie vor ein Thema, das die Bürger dort beschäftigt. Das wurde in der Sitzung des Gemeinderates erneut deutlich. Darin befasste sich ein Punkt mit dem Thema "Parksituation auf Seitenstreifen." So monierte Bürgermeister Gerhard Ackermann, dass die Gehsteige etwa in der Marktstraße derart von parkenden Fahrzeugen zugestellt seien, "dass eine Nutzung als Gehweg nicht mehr möglich ist."Im Zuge der Dorferneuerung wurde in Rüdenhausen die Fahrbahnbreite der Ortsdurchfahrt an vielen Stellen eigens reduziert, um mehr und sicheren Raum für Gehwege zu schaffen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!