Krautheim

Pfanne fängt Feuer: Bewohner bei Brand in Krautheim verletzt

Ein Passant bemerkte am Sonntagnachmittag Rauch, der aus einem Wohnhaus drang. Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten den Brand. Ein Bewohner kam in ein Krankenhaus.
Ein Großeinsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst rückte am Sonntagnachmittag nach Krautheim aus. Dort hat es in einem Wohnhaus in der Landstraße gebrannt. Ein Bewohner wurde bei dem Brand leicht verletzt.
Foto: Hanns Strecker | Ein Großeinsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst rückte am Sonntagnachmittag nach Krautheim aus. Dort hat es in einem Wohnhaus in der Landstraße gebrannt. Ein Bewohner wurde bei dem Brand leicht verletzt.

Zu einem Wohnhausbrand wurde am Sonntagmittag gegen 13.40 Uhr ein Großaufgebot an Einsatzkräften nach Krautheim in die Landstraße alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand das Erdgeschoss im Vollbrand, Flammen schlugen aus den Fenstern und aus den Dachziegeln drang starker Rauch. Der Hausbewohner hatte sich bei dem Brand im Volkacher Ortsteil leicht verletzt.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat