Kitzingen

MP+Picknick mit Service im Kitzinger Land: Tipps für die schönsten Plätze

Keine Lust auf Hygieneregeln im Restaurant und trotzdem auswärts essen? Picknicken ist eine Alternative. Fast im ganzen Landkreis gibt es gepackte Körbe dafür. Alles ohne Aufwand.
Es gibt zahlreiche Rast- und Picknickplätze rund um den Tannenberg bei Hüttenheim. Da fällt die Entscheidung schwer.
Foto: Linda Schatz | Es gibt zahlreiche Rast- und Picknickplätze rund um den Tannenberg bei Hüttenheim. Da fällt die Entscheidung schwer.

"Verzehr mitgebrachter Speisen im Freien (bei einem Ausflug o. Ä.)" – das schreibt der Duden unter dem Eintrag Picknick. Das Freiluftessen ist auch im Landkreis Kitzingen ein Trend, was vor allem im ersten Halbjahr an Corona und den fehlenden Einkehrmöglichkeiten lag. So eine zünftige Brotzeit draußen will vorbereitet sein und wiegt schwer. Wie gut, dass es mittlerweile in zahlreichen Gemeinden dafür einen Picknickservice gibt. Nicht immer wird einem das Schleppen abgenommen, aber das Packen auf jeden Fall. So bietet zum Beispiel der Wiesenbronner Dorfladen seit Mai das "Säggla fürn Buggel" an.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat