Kitzingen

MP+Rätsel der vergessenen Bahnhöfe: Journalistenpreis für Eike Lenz

Für seine Artikel über verkaufte Bahnhöfe - unter anderem in Kitzingen - wurde Main-Post-Redakteur Eike Lenz nun mit einem Journalistenpreis ausgezeichnet.
Main-Post-Redakteur Eike Lenz wurde für seine Recherche über Bahnhöfe mit einem Journalistenpreis ausgezeichnet.
Foto: Elke Lenz | Main-Post-Redakteur Eike Lenz wurde für seine Recherche über Bahnhöfe mit einem Journalistenpreis ausgezeichnet.

Es war eine monatelange Recherchearbeit, und manche Spur führte aufs Abstellgleis: In seiner am 8. August 2020 in der Main-Post erschienen Geschichte "Das Rätsel der vergessenen Bahnhöfe" beleuchtete Reporter Eike Lenz aus der Lokalredaktion in Kitzingen das fragwürdige Geschäftsgebaren einer Gesellschaft aus Hessen. Die Aedificia Infrastruktur- und Entwicklungsgesellschaft (AIEG) in Frankfurt kaufte Bahnhöfe in ganz Deutschland, darunter die in Lohr und Kitzingen. Doch den großen Versprechen auf Sanierungen und eine blühende Zukunft der Gebäude folgte oft: nichts.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat