Volkach

MP+Raiba-Bankenfusion im Landkreis Kitzingen: Aus drei wird eins

Drei kleine und mittlere Raiffeisenbanken wollen im Herbst miteinander verschmelzen. Was haben sie vor? Was erwartet Kunden, Genossen und Mitarbeiter? Der Plan der Vorstände.
Die Raiffeisenbanken Frankenwinheim und Umgebung, Kitzinger Land und Volkacher Mainschleife - Wiesentheid wollen sich Mitte Oktober zur Raiffeisenbank Mainschleife – Steigerwald zusammenschließen. Die Vorstände (von links) Andrea Helbig und Michael Brückner (Frankenwinheim und Umgebung), Rouven Lewandowski (Kitzinger Land), Martin Weber und Volker Kreißl (Volkacher Mainschleife - Wiesentheid) sowie Albrecht Hack (Kitzinger Land) verbinden sich dazu symbolisch am Terroir-f-Punkt über der Mainschleife bei Volkach.
Foto: Andreas Brachs | Die Raiffeisenbanken Frankenwinheim und Umgebung, Kitzinger Land und Volkacher Mainschleife - Wiesentheid wollen sich Mitte Oktober zur Raiffeisenbank Mainschleife – Steigerwald zusammenschließen. Die Vorstände (von links) Andrea Helbig und Michael Brückner (Frankenwinheim und Umgebung), Rouven Lewandowski (Kitzinger Land), Martin Weber und Volker Kreißl (Volkacher Mainschleife - Wiesentheid) sowie Albrecht Hack (Kitzinger Land) verbinden sich dazu symbolisch am Terroir-f-Punkt über der Mainschleife bei Volkach.

Die Fusionswelle im unterfränkischen Bankensektor rollt ungebremst weiter. Auch im Landkreis Kitzingen und im Landkreis Schweinfurt sehen sich drei kleine bis mittlere Genossenschaftsbanken gezwungen, auf die angespannte Marktlage zu reagieren: Geringe Zinsmargen und zunehmende Bürokratie sowie hohe Investitionen in die Digitalisierung machen es kleinen Geldhäusern schwer, profitabel selbstständig zu bleiben. Deshalb wollen die Raiffeisenbanken Frankenwinheim und Umgebung (Lkr. Schweinfurt), Kitzinger Land und Volkacher Mainschleife – Wiesentheid fusionieren.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat