Abtswind

Schwimmbad-Initiative Abtswind trotz nassem Sommer zufrieden

Im Rahmen der Helferfeier zusammen mit der Schwimmbadwirtin Manuela Gress überreichte Norbert Reis von akudmed mit Assistentin Qira im Beisein von Gitte Kaiser (Ortsgruppenleiterin Wasserwacht) und Bürgermeister Jürgen Schulz einen symbolischen Scheck von 3400 Euro an den Vorsitzenden der IAS Rudi Weikert.
Foto: Martina Schulz | Im Rahmen der Helferfeier zusammen mit der Schwimmbadwirtin Manuela Gress überreichte Norbert Reis von akudmed mit Assistentin Qira im Beisein von Gitte Kaiser (Ortsgruppenleiterin Wasserwacht) und Bürgermeister Jürgen Schulz einen symbolischen Scheck von 3400 Euro an den Vorsitzenden der IAS Rudi Weikert.

Für die Natur war dieser Sommer mit relativ viel Regen sicherlich positiv, für Schwimmbadfans wohl eher eine Enttäuschung. Das Sommerwetter war ein Thema sowohl bei der Mitgliederversammlung der Initiative Abtswinder Schwimmbad (IAS) als auch beim Helferessen, mit dem sich der Verein bei den vielen Unterstützern bedanken wollte. Das geht aus einer Pressemitteilung der IAS hervor.Die erste Aktion des Jahres war der übliche Frühjahrsputz, bei dem das Bad saisontauglich gemacht wird. Wegen Corona war jedoch nur zeitversetztes Arbeiten möglich, so dass die Helfenden Abstand halten konnten.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung