Gaibach

ScienceOlympiaden am FLSH

Schulleiter Bernhard Seißinger (hinten links) gratuliert zusammen mit den beiden betreuenden Lehrkräften Barbara Doleschal (Mitte) und Thomas Morche (hinten rechts) den erfolgreichen Wettbewerbsteilnehmern Minghao He (links) und Yitian Chen (rechts).
Foto: Ulrike Bensberg-Krieger | Schulleiter Bernhard Seißinger (hinten links) gratuliert zusammen mit den beiden betreuenden Lehrkräften Barbara Doleschal (Mitte) und Thomas Morche (hinten rechts) den erfolgreichen Wettbewerbsteilnehmern Minghao He (links) und Yitian Chen (rechts).

Die ScienceOlympiaden haben es sich zum Ziel gesetzt, junge Menschen zusammenzubringen und für Naturwissenschaften zu begeistern. Unter diesem Motto starteten bereits im Sommer die Auswahlrunden zur 52. Internationalen Physikolympiade 2022 in Belarus und zur 54. Internationalen ChemieOlympiade 2022 in China. Das Franken-Landschulheim freut sich, den Schüler Yitian Chen (Q12) für die erfolgreiche Teilnahme an der 1. Runde der PhysikOlympiade und den Schüler Minghao He (Q12) für die Teilnahme an der 1. Runde der ChemieOlympiade sowie der Qualifikation zur 2.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!