Kitzingen

MP+Sexuelle Nötigung: Kitzinger Jugendgericht verurteilt Trio

Die Mädchen waren 14 und 16, als sie einen behinderten 19-Jährigen quälten. Ihre Tat filmten sie per Handy. Das Gerichtsurteil war klar - anders als der Anlass zur Tat.
Eine Statue der Justitia (Symbolbild)
Foto: Arne Dedert, dpa | Eine Statue der Justitia (Symbolbild)

Weshalb die drei Jugendlichen einen behinderten 19-Jährigen so schwer gequält haben – das ist auch nach der Verhandlung am Jugendschöffengericht in Kitzingen am Dienstag unklar. Es war wohl eine Tat, die sich aus der Dynamik einer Jugendclique heraus entwickelt hat, meinte Richter Wolfgang Hülle nach dem Prozess gegenüber dieser Redaktion.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat