Sommerach

MP+Sündhaft teuer träumen: Ein Bett für fast 170.000 Euro

Wer bei Familie Douverne in Sommerach vorbeischaut, erfährt, dass ein Bett leicht so viel kosten kann wie ein Luxus-Sportwagen. Doch guten Schlaf gibt es auch billiger.
169 900 Euro kostet dieses Luxusbett Vividus, das Cornelia und André Douverne in ihrem Geschäft in Sommerach ausgestellt haben.
Foto: Peter Pfannes | 169 900 Euro kostet dieses Luxusbett Vividus, das Cornelia und André Douverne in ihrem Geschäft in Sommerach ausgestellt haben.

In kuscheligen Betten von Hästens tanken Fußballstar Cristiano Ronaldo und Schauspieler Brad Pitt laut Medienberichten Kraft und Energie, um für ihre Auftritte auf der Weltbühne gerüstet zu sein. Diese Nobel-Schlafstätten gibt es in ausgewählten Geschäften in Deutschland sowie in New York, Paris, London, Rom, ... und in Sommerach. André und Cornelia Douverne haben in der 1400-Seelen-Gemeinde im Landkreis Kitzingen in einem früheren Weingut von 1680 einen Hästens Store eröffnet.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!