Volkach

Süßes Treffen: Ruheständler kosten Schokolade und Wein

Nach langer Corona-Pause trafen sich die Ruheständler Volkach erstmals wieder. Dazu hatten sie Gästeführerin und Weindozentin Martha Gehring eingeladen, die eine Verkostung von Schokolade und Wein präsentierte, wie es im Presseschreiben heißt.

Sie hatte zwei verschiedene Trüffel von „art of chocolat“ und zwei Weinen aus eigenem Anbau dabei. Zunächst wurde mit einem Schluck Wein „der Mund tapeziert“, dann folgte ein Stückchen Praline und wieder der Wein und so weiter. Zum Apfelstrudeltrüffel ein Silvaner, zum Chilitrüffel ein Rotling.

Während die 30 Teilnehmer die Geschmacks- und Geruchsvielfalt kennen lernten und erspürten, wie die Aromen sich gegenseitig ergänzen und verstärken, mal perfekt harmonieren, mal aufregende Kontraste hervorbringen, moderierte „Madda“ zu Wein und Weingeschichte, Kakao und Schokolade. 

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Kitzingen und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Volkach
Schokolade
Silvaner
Verkostungen
Wein
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!