Über 100 Musiker ließen Klassik rocken

Grazil: Auch die Tänzerinnen der Kitzinger Ballettschule hatten ihren Auftritt.
| Grazil: Auch die Tänzerinnen der Kitzinger Ballettschule hatten ihren Auftritt.

„Ambitioniert“ kennzeichnet das, was Carl Friedrich Meyer, Kantor des evangelischen Stadtkirche Kitzingen am Sonntag in der Kitzinger Sickergrundhalle im Rahmen des „Klassik rockt!“-Konzerts aufgezogen hatte, allemal. Dass es auch „gelungen“ ist, das bewies der Applaus von fast 800 Zuschauern, die einen zweieinhalbstündigen Konzertabend auf höchstem Niveau erlebt haben, den es in dieser Form in Kitzingen noch nie gegeben hatte.  Kitzingens Oberbürgermeister Siegfried Müller sprach am Ende des Konzertabends wohl den meisten Zuhörern aus der Seele: „Mit diesem Konzert hat der Stadtmarketingverein ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung