Unfälle mit Motorradfahrern: Zwei Schwerverletzte

Schwer verletzt wurde nach Angaben der Polizei ein Motorradfahrer, weil er vermutlich beim Überholen den Gegenverkehr übersehen hatte.
Foto: Berthold Diem | Schwer verletzt wurde nach Angaben der Polizei ein Motorradfahrer, weil er vermutlich beim Überholen den Gegenverkehr übersehen hatte.

Ein Motorradfahrer stieß beim Überholen eines Lastkraftwagens mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Der 41-Jährige ist bei dem Unfall am Mittwochnachmittag auf der Staatsstraße bei Dettelbach schwer verletzt worden. In dem Auto erlitten zwei Frauen leichte Verletzungen. Der Mann aus dem Landkreis Main/Spessart war kurz nach 13 Uhr mit einem ausgeliehenen Motorrad von Mainstockheim in Richtung Dettelbach unterwegs. Als er in Höhe der Autobahnüberführung einen vor ihm fahrenden Lastkraftwagen samt Anhänger überholen wollte, übersah der Mann laut Polizeibericht einen entgegenkommenden BMW. Mit diesem kam ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung