Greuth

Unfall mit Motorradfahrer: In den Straßengraben gestürzt

Ein 61-Jähriger geriet am Montagabend mit seinem Kleinkraftrad zwischen Greuth und  Rüdenhausen in einer Kurve von der Fahrbahn ab und stürzte in den Straßengraben.

Laut Polizeibericht war er zu schnell gefahren. Durch den Sturz erlitt der Mann leichte Verletzungen. Es entstand ein Schaden von circa 1500 Euro.

Die Feuerwehr aus Rüdenhausen war mit 15 Helfern vor Ort und sicherte die Unfallstelle ab.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Kitzingen und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Greuth
Rüdenhausen
Feuerwehren
Freiwillige Feuerwehr
Schäden und Verluste
Unfallorte
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!