Wiesentheid

Viele Gedanken zur Aufwertung der Kirchweih

Die Wiesentheider Kirchweih Ende September musste in diesem Jahr wegen den coronabedingten Einschränkungen komplett anders über die Bühne gehen wie gewohnt. Unabhängig vom veränderten Ablauf lud der Vorsitzende des Bürgerblocks, Niklas Kapp, zu einer Ideenwerkstatt, wie er es nannte, wie die Kirchweih künftig neu belebt und strukturiert werden könne.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung