Kitzingen

Welt-Laden ist ein entscheidender Faktor

Das Führungsteam der Eine-Welt-Gruppe (von links) Christa Heinrich, Jutta Heinrich, Erika Reitmeier, Gerda Barthelmes, Anja Bergmann, Rita Pfister-von Döllen, Karin Post-Ochel.
Foto: Willi Paulus | Das Führungsteam der Eine-Welt-Gruppe (von links) Christa Heinrich, Jutta Heinrich, Erika Reitmeier, Gerda Barthelmes, Anja Bergmann, Rita Pfister-von Döllen, Karin Post-Ochel.

Die Eine-Welt-Gruppe Kitzingen hat ihre neue Führungsmannschaft gewählt. Zwei Sprecherinnen und fünf Initiativkreis-Mitarbeiterinnen bilden die Vorstandschaft des Vereins.  Die Corona-Pandemie hat die Arbeit des Vereins stark eingeschränkt. Das machte Sprecherin Anja Bergmann in ihrem Jahresbericht deutlich. So konnten keine Mitarbeitertreffen, Ausflüge oder Informationstreffen stattfinden. Erfreulich nannte Bergmann den Besuch des Weltladentages am 8. Mai vor dem Weltladen in der Oberen Kirchgasse. Zum ersten Mal hatte die Stadt Kitzingen am 10.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!