Gaibach

Wettbewerb für sechste Klassen: Wilma Semle liest am besten

Das Foto zeigt (von links) Deutschlehrerin Claudia Blank, die strahlende Siegerin des Vorlesewettbewerbs auf Kreisebene Wilma Semle, Schulleiter Bernhard Seißinger und die Organisatorin des Vorlesewettbewerbs am FLSH Schloss Gaibach Teresa Theisen.
Foto: Melanie Machon | Das Foto zeigt (von links) Deutschlehrerin Claudia Blank, die strahlende Siegerin des Vorlesewettbewerbs auf Kreisebene Wilma Semle, Schulleiter Bernhard Seißinger und die Organisatorin des Vorlesewettbewerbs am FLSH Schloss Gaibach Teresa Theisen.

Bereits zum zweiten Mal musste der Kreisentscheids des Vorlesewettbewerbs für die sechsten Klassen online ausgetragen werden. Neben Wilma Semle vom Franken-Landschulheim Schloss Gaibach traten auch Vorleserinnen und Vorleser von sieben weiteren Schulen des Landkreises Kitzingen an.Aus organisatorischen Gründen mussten die Kinder diesmal nur einen von ihnen ausgesuchten und eingeübten Text lesen und bekamen nicht, wie sonst üblich, in einer zweiten Runde einen Fremdtext vorgelegt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!