Dettelbach

Wo Jugendwehrler fürs echte Leben lernen können

Ehrungen bei der Feuerwehr Dettelbach (von links): Andreas Weichsel, Johannes Schraud, stellv. Kommandant, Rainer Koch, Helmut Lotter, Mathias Müller, Max Weikert, Sabina Henkelmann und Kommandant Simon Apfelbacher.
Foto: Caroline Münch | Ehrungen bei der Feuerwehr Dettelbach (von links): Andreas Weichsel, Johannes Schraud, stellv. Kommandant, Rainer Koch, Helmut Lotter, Mathias Müller, Max Weikert, Sabina Henkelmann und Kommandant Simon Apfelbacher.

Mit 46 aktiven Mitgliedern, davon sieben weiblichen, war die Feuerwehr in Dettelbach im vergangenen Jahr gut aufgestellt, berichtete Kommandant Simon Apfelbacher bei der Jahreshauptversammlung am Samstag. Landrätin Tamara Bischof lobte den Einsatz der Wehr, "die in Dettelbach mit dem Gewerbegebiet und dem Mainfrankenpark ein großes Einzugsgebiet und so viel Verantwortung hat". 56 Einsätze bewältigte die Freiwillige Feuerwehr im vergangenen Jahr, unter anderem 28 technische Hilfeleistungen, neun Brandeinsätze sowie 16 Sicherheitswachen bei Großveranstaltungen.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung