Feuerbach

Zwei Leichtverletzte bei Scheunenbrand in Wiesentheid

Am Donnerstagabend kam es in einer Scheune in Wiesentheid (Lkr. Kitzingen) aus noch ungeklärter Ursache zu einem Feuer. Zwei Menschen wurden leicht verletzt.
In der Silvesternacht kam es in einer Scheune in im Wiesentheider Ortsteil Feuerbach aus noch ungeklärter Ursache zu einem Feuer.
Foto: Feuerwehr Wiesentheid | In der Silvesternacht kam es in einer Scheune in im Wiesentheider Ortsteil Feuerbach aus noch ungeklärter Ursache zu einem Feuer.

Ein Brand im Wiesentheider Ortsteil Feuerbach (Lkr. Kitzingen) hat am Silvesterabend zwei Leichtverletzte gefordert, berichtet die Polizei. Die Ursache des Feuers ist derzeit unklar, die Höhe des Schadens wird im mittleren fünfstelligen Bereich liegen. Die Kripo Würzburg hat die Ermittlungen bereits übernommen.Gegen 22.45 Uhr hatten mehrere Zeugen über den Polizeinotruf einen Scheunenbrand in der Casteller Straße mitgeteilt. Bei Eintreffen von Feuerwehr, THW, Rettungsdienst und der Polizei aus Kitzingen stand das landwirtschaftliche Gebäude im Vollbrand.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat