Neuendorf

40 Meter hoher Funkmast aus Beton

In Nantenbach wächst der Neubau der Mainfränkischen Werkstätten in die Höhe. 
Foto: Thomas Josef Möhler | In Nantenbach wächst der Neubau der Mainfränkischen Werkstätten in die Höhe. 

Der Neuendorfer Gemeinderat hat sich in seiner Sitzung am Dienstag mit diesen Themen beschäftigt:Funkmast: Einstimmig hat das Gremium einer Vereinbarung mit der Vantage Towers AG (Düsseldorf) über ein Leitungs- und Wegerecht auf einem gemeindlichen Grundstück am Verbindungsweg zur Bahnbrücke zugestimmt. Darauf will das Unternehmen, das zur Vodafone-Gruppe gehört, einen 40 Meter hohen Funkmast aus Beton bauen.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung