Karlstadt

Ab sofort FFP2-Masken-Pflicht am Landratsamt Main-Spessart

An diesem Scanner im Haupteingang des Landratsamtes wird die Körpertemperatur der Besucher gemessen.
Foto: Mandy Feser | An diesem Scanner im Haupteingang des Landratsamtes wird die Körpertemperatur der Besucher gemessen.

Seit diesem Montag gilt in Bayern eine FFP2-Masken-Pflicht im Öffentlichen Nahverkehr und in Geschäften. Ab sofort müssen nun auch Besucher, die einen Termin im Landratsamt Main-Spessart oder seinen Außenstellen wahrnehmen, eine solche Maske (oder eine Maske mit mindestens gleichwertig genormtem Standard) tragen. In dieser Woche wird diese Vorgabe laut Pressemitteilung des Amtes noch kulant behandelt. Ab Montag, 25.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung