Gemünden

Abschluss der Ausbildung zum UN-Militärbeobachter

Im Raum Hammelburg – Gemünden am Main findet vom 21. bis zum 28. Oktober erneut die Übung "Blue Banner" des Vereinte Nationen Ausbildungszentrum der Bundeswehr (VNAusbZBw) statt. Sie bilde den Abschluss der dreiwöchigen gemeinsamen Ausbildung der nationalen und internationalen Teilnehmenden, heißt es in einer Pressemitteilung der Bundeswehr.Für die Teilnehmenden stelle die Übung gleichzeitig den Höhepunkt ihrer Ausbildung zum "United Nations Military Observer", oder auch UN-Militärbeobachter, dar.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung