Karlstadt

Aktion zum Weltladentag 2020 fällt wegen Corona aus

Traditionell findet der Weltladentag immer am Samstag vor dem Muttertag statt. Aufgrund der Pandemie haben die Steuerungsgruppe Fair Trade Town Karlstadt und der Weltladen Karlstadt ihre gemeinsame Aktion zum Weltladentag – das Faire Frühstück im Hof der Hohen Kemenate sowie den politischen Teil absagen müssen. Nichtsdestotrotz wollen sie die Kernbotschaft des Weltladentag 2020 bekannt machen. Sie haben deshalb diese Pressemitteilung verfasst:"Vor dem Beginn der Corona-Pandemie war viel Bewegung in die politische Debatte um ein Lieferkettengesetz gekommen.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung