Alzenau

Alzenau: Holzhalle brennt ab

Am Montag in den frühen Morgenstunden fing im Alzenauer Ortsteil Wasserlos (Lkr. Aschaffenburg) eine Holzhalle aus bislang ungeklärter Ursache Feuer. Durch die starke Rauchentwicklung wurden zwei Personen leicht verletzt und es entstand ein noch zu beziffernder Sachschaden. Das geht aus einem Polizeibericht hervor.

Demnach bemerkte die Eigentümerin des Anwesens im Sälzerweg gegen 5 Uhr  von ihrem Schlafzimmer aus die Flammen im zugehörigen Hof, woraufhin ihr Ehemann den Notruf wählte. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte der Polizeiinspektion Alzenau, sowie der Feuerwehr stand das Holzlager bereits in Vollbrand, so dass die Anwohner der angrenzenden Nachbarschaft evakuiert werden mussten. Ein Übergreifen der Flammen auf andere Gebäude konnte durch die Löscharbeiten der Feuerwehr verhindert werden.

Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurden laut Polizei zwei Anwohner des angrenzenden Wohnhauses leicht verletzt. Die Holzhalle brannte komplett aus und weiterer Sachschaden entstand an einer angrenzenden Garage.

Schadenshöhe und Brandursache sind nun Gegenstand der laufenden Ermittlungen, die von der Kriminalpolizei Aschaffenburg geführt werden.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Alzenau
Brände
Evakuierungen
Feuerwehren
Kriminalpolizei
Notrufe
Polizeiberichte
Polizeiinspektion Aschaffenburg
Polizeiinspektionen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!