Helmstadt

Amazon in Helmstadt: Kommt ein Verteilzentrum ins Gewerbegebiet?

Bis zu 180 Mitarbeiter würden im Verteilzentrum des Online-Händlers Amazon in Helmstadt arbeiten, hieß es in der jüngsten Gemeinderatsitzung der Gemeinde. Bei dem Foto handelt es sich um ein Symbolbild.
Foto: Ina Fassbender/dpa | Bis zu 180 Mitarbeiter würden im Verteilzentrum des Online-Händlers Amazon in Helmstadt arbeiten, hieß es in der jüngsten Gemeinderatsitzung der Gemeinde. Bei dem Foto handelt es sich um ein Symbolbild.

Die Firma Amazon Deutschland GmbH spielt mit dem Gedanken, im neuen Gewerbegebiet vor den Toren Helmstadts ein Verteilzentrum für die Feinverteilung auf die einzelnen Zustellbezirke zu errichten. David Lovric (Projekt Manager Public Policy), Nils Hachmeister (Amazon Real Estate Manger) und Stefan Prediger (Senior Consultant CBRE) stellten das Projekt den anwesenden Bürgerinnen und Bürgern und den Räten in der jüngsten Gemeinderatsitzung vor.In einem solchen Logistikzentrum werden die mit Lkw angelieferten Pakete mit Handscannern erfasst, nach Touren sortiert und anschließend von den Verteilfahrzeugen abgeholt ...

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
25,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat