Arnstein

Anna Stolz dankt Mitarbeitern des Pfründnerspitals

Staatssekretärin Anna Stolz überreichte 1850 Euro an Pfarrvikar Johannes Werst, Pflegedienstleiterin Gabriele Rumpel und Einrichtungsleiterin Sanela Jonjic (von links).
Foto: Eichinger-Fuchs | Staatssekretärin Anna Stolz überreichte 1850 Euro an Pfarrvikar Johannes Werst, Pflegedienstleiterin Gabriele Rumpel und Einrichtungsleiterin Sanela Jonjic (von links).

Anerkennung und Unterstützung schenkte Staatssekretärin Anna Stolz der Heimleitung, den Mitarbeitern und den Bewohnern bei ihrem Besuch im Moritz-von-Hutten'schen Pfründnerspital in Arnstein. Die Gesprächsthemen erstreckten sich über die geplanten Umbaumaßnahmen, dringend benötigte Möbel und die Herausforderungen der Corona-Pandemie.

Staatssekretärin Stolz wollte jedoch nicht nur durch Worte und ihren Besuch die wertvolle Arbeit im Senioren- und Pflegeheim würdigen, sie hatte auch ein Präsent mitgebracht: Für die Anschaffung des dringend benötigten Mobiliars überreichte sie einen Scheck über 1850 Euro an Einrichtungsleiterin Sanela Jonjic und Pflegedienstleiterin Gabriele Rumpel.

Stolz fühlt sich Arnstein verbunden

"Ich fühle mich den Menschen in unserer Heimatstadt und Region besonders verbunden", sagte Anna Stolz bei der Übergabe des Spendenschecks. Es sei ihr ein Anliegen, sich persönlich in dieser schweren Zeit gezielt für einen Herzensort einzusetzen.

"Die Corona Krise hat uns alle – und insbesondere die Schwächsten unter uns – hart getroffen", so Stolz. In dieser schweren Zeit hätten die Heimleitung und die Mitarbeiter des Senioren- und Pflegeheims Arnstein eine hervorragende Arbeit geleistet. Gerade in der Zeit des Lockdowns seien es auch sehr schwere Zeiten für die Bewohner der Einrichtung gewesen. "Dabei wünschen wir uns doch gerade in solchen Krisensituationen unseren Liebsten ganz nah", so die Staatssekretärin mitfühlend.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Arnstein
Elisabeth Eichinger-Fuchs
Anna Stolz
Krisensituationen
Mitarbeiter und Personal
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!