Aschfeld

MP+Aschfelder Metzgerei-Chefin: Esst nicht so oft Fleisch

Seit September ist das neue Schlachthaus von "Elviras Bauernladen" in Betrieb. Für Inhaberin Katja Dallmann steht Tierwohl ganz oben.
Katja Dallmann mit einem Rind auf dem elterlichen Bauernhof.
Foto: Alexandra Feitsch | Katja Dallmann mit einem Rind auf dem elterlichen Bauernhof.

Zahlreiche Metzgereien, die selbst schlachten, haben in den vergangenen Jahren aufgegeben. Sie finden keine Nachfolger, kein Personal, fühlen sich von Vorschriften und Bürokratie überfordert.  Gegen diesen Trend hat Katja Dallmann von "Elviras Bauernladen"  im September in Aschfeld ein neues Schlachthaus eröffnet.

Weiterlesen mit MP+