Aura im Sinngrund

MP+Aura: Schustersgraben sorgt für Zoff und Vorwürfe im Gemeinderat

Die Kosten des Ausbaus der Ortsstraße "Schustersgraben" spaltet die Anlieger und sorgt für Zoff im Gemeinderat.
Foto: Jürgen Gabel | Die Kosten des Ausbaus der Ortsstraße "Schustersgraben" spaltet die Anlieger und sorgt für Zoff im Gemeinderat.

Vollzählig war der Gemeinderat zur brisanten Sitzung um die Straßenabrechnungen des "Schustersgraben" angetreten und die Zuhörer, meist Straßenanrainer, nahmen den Raum der großen Halle ein. Über allem schwebte, vielleicht ungewollt, eine explosive Spannung. Den Spezialisten der VG, Wolfgang Volpert und Michael Schnall, gelang es durch Ruhe und Souveränität, befürchtete Eskalationen im Keim zu ersticken. Mehrere Redner warfen Bürgermeister Wolfgang Blum vor, die Gemeinderäte und die Anlieger nicht immer ausreichend informiert zu haben. Persönliche Beteiligung oder Verwandtschaft sorgt für zusätzliche Brisanz.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!