Marktheidenfeld

BN Main-Spessart: Filmwettbewerb für mehr Vielfalt in Gärten

Umweltbildung mit dem Bund Naturschutz Main-Spessart
Foto: Conni Schlosser | Umweltbildung mit dem Bund Naturschutz Main-Spessart

Der Bund Naturschutz Main-Spessart (BN) startet in das Umweltbildungsjahr 2021 mit einem bunten Programm, heißt es in einer Pressemitteilung des BN. Unter dem Motto "Artenvielfalt erleben" waren Exkursionen und Aktionen in der Natur geplant. Der Multivisionsvortrag "Natur im Garten" von Roland und Karin Günter wurde in den Herbst verschoben, da er sich nicht für das Online Format eignet.

Doch Sitzungen und Stammtische finden online statt und Pflegearbeiten werden unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen teilweise in Kleinstgruppen ausgeführt. So wurde zum Beispiel in den Lebendigen Gärten in Marktheidenfeld eine künftige Staudenfläche vorbereitet und mit Gründüngung eingesät. Anfang Juni ist eine Online-Veranstaltung für Neumitglieder im BN geplant.

Kindergärten ansprechen

In der Umweltbildung will man nun ganz gezielt die Kindergärten ansprechen, um den Kleinen Begegnungen mit der Natur zu ermöglichen. Zum Thema "Artenvielfalt im Wald erleben"  finden im Juni zwei Veranstaltungen statt, zum Thema "Waldbaden in der Umweltbildung" im Oktober eine weitere.

Dem Gartenthema hat sich der BN zum Jahresbeginn mit der Ausstellung "Tatort Garten" angenähert, die kritisch Schottergärten hinterfragt und Alternativen zeigt. Ergänzend wurde eine Vortragsreihe angeboten, deren letzter Vortrag zum Drei-Zonen Garten am 10. Mai stattfindet. Mit einem Filmwettbewerb "Zeig mir deinen Garten" soll das Bewusstsein geschärft werden für die Bedeutung des Gartens als Lebensraum für Tiere und Pflanzen. Infos dazu gibt es auf der Homepage, der Wettbewerb läuft noch bis zum 1. Juli.

Im Oktober und November wird eine Ausstellung in der Stadtbibliothek in Marktheidenfeld die Bedeutung der Stadtbäume in den Fokus nehmen.

Feste Termine

- Der Weg zum Drei-Zonen-Garten: mit Markus Gastl/Hortus insektorum, Online-Vortrag 4 der vierteiligen Vortragsreihe, Montag, 10. Mai, in Zusammenarbeit mit der Vhs Marktheidenfeld (Anmeldung bei der Vhs)

- Videowettbewerb: Ich zeig dir meinen Garten – Vielfalt für Insekten und Co, Videowettbewerb für Garten- und Balkonbesitzer, vom 22. April bis 1. Juli, kreisweit

- Artenvielfalt im Wald erleben, Karlstadt, Samstag, 12. oder 19. Juni. Noch Plätze frei

- Erntezeit auf der Streuobstwiese: Eine Führung für Familien, Himmelstadt, Samstag, 25. September

- Natur im Garten: ein Genuss für Mensch und Tier, Multivisionsvortrag, Donnerstag, 7. Oktober, 19.30 Uhr, Alte Turnhalle Lohr, in Zusammenarbeit mit der Vhs Lohr

- Ausstellung Stadtbäume: Oktober – November 2021, Stadtbibliothek Marktheidenfeld

- Achtsamkeit im Wald erleben: Waldbaden in der Umweltbildung, Hafenlohrtal, Samstag, 16. Oktober, Noch Plätze frei

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Marktheidenfeld
Artenvielfalt
Ausstellungen und Publikumsschauen
Exkursionen
Feier
Hafenlohrtal
Naturschutz
Pflanzen und Pflanzenwelt
Stammtische
Tiere und Tierwelt
Wald und Waldgebiete
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top