Arnstein

Coole Gags und „Musical-Fieber“ in Arnstein

Dr. Cramer und Dr. Deeg untersuchen das Skelett
Foto: Elibsabeth Eichinger-Fuchs

Ein vierstündiges Feuerwerk an Einfallsreichtum und Leidenschaft für Musicals und Lokalkolorit erlebten die Besucher der AKV-Prunksitzung in der voll besetzten Arnsteiner Stadthalle. 200 Akteure sorgten auf der Bühne für beeindruckende choreographische Leistungen und optische Glanzpunkte. Den richtigen Tusch gab die Trachtenkapelle Müdesheim/Reuchelheim/Halsheim. Gewitzt und treffsicher lenkte Sitzungspräsident Michael Cramer, assistiert von Tobias Willert, den Faschingsdampfer. Ein besonderes Prädikat der Sitzung war, dass dem närrischen Nachwuchs eine große Bühne geboten wurde. Von der Saale war die Bad ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung