Karlstadt

Corona-Sterberate in Main-Spessart deutschlandweit am höchsten

Keine Stadt und kein Landkreis in Deutschland ist in der zweiten Pandemiewelle so stark betroffen wie Main-Spessart, was die Todesfälle anbelangt. Was die Ursache dafür ist.
Corona-Sterberate in Main-Spessart deutschlandweit am höchsten

In Main-Spessart war es Anfang Januar sogar eine gute Nachricht, dass innerhalb von 24 Stunden niemand in Zusammenhang mit Corona gestorben war. In den Tagen und Wochen zuvor machten in dem unterfränkischen Landkreis ganz andere Zahlen Schlagzeilen: neun an oder mit einer Corona-Infektion Verstorbene an einem Tag im Dezember, sechs Corona-Tote am Tag darauf, dann erneut neun Todesfälle, kurz vor Weihnachten einmal sogar 13 Verstorbene an oder mit Corona an einem Tag. Inzwischen sind seit November im Landkreis Main-Spessart über 160 Menschen an oder mit Corona gestorben.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat